Tagung Mozarteum 2019

 

Tagung: ‚Nur‘ Geschmackssache? Der Umgang mit kreativen Leistungen im Musik- und Kunstunterricht

(Kooperation zwischen Mozarteum Salzburg & ÖZBF)

 

Am 14. und 15. Juni geht es an der Universität Mozarteum um die Frage, wie kreative Leistungen im Musik- und Kunstunterricht bewertet werden können/sollen.

Neben Referaten von führenden Experten aus den Bereichen Musikpädagogik, Kunstpädagogik, Erziehungswissenschaften und Begabungsforschung gibt es viel Gelegenheit für Diskussion und Austausch.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht notwendig.

 

 

Nähere Informationen zur Tagung finden Sie unter https://stille-nacht.moz.ac.at/

Das Tagungsprogramm kann hier eingesehen werden:

Kurzversion

Langversion