ÖZBF-Kongress 2019

Begabung - Begeisterung - Bildungserfolg

Save the date: 14.–16. November 2019

Ort: Alte Residenz und Kongresshaus Salzburg


  • Welche Rolle spielt Begeisterung bei der Umsetzung von Begabung?
  • Wie können Begabungsentfaltung und Begeisterungsfähigkeit gefördert und unterstützt werden?
  • Welche Wege oder Umwege führen zu Bildungserfolg?

Einreichungen für den Call for Papers werden von 01.11.2018 bis 28.02.2019 möglich sein. Nähere Informationen dazu finden Sie ab November 2018 hier.

Prof. Dr. Hans Anand Pant

Humboldt-Universität zu Berlin

Exzellente Schulen für exzellente Leistungen: Schulentwicklung als Motor der Leistungsförderung

Donnerstag, 14.11.2019, 18.3019.30 Uhr | Salzburg Residenz

Zur Person:

Prof. Dr. Miriam Vock

Universität Potsdam

Begeistert lernen, wenn nichts Neues mehr kommt? Das Überspringen einer Klassenstufe als Ausweg aus der Unterforderung

Freitag, 15.11.2019, 09.0010.00 Uhr | Kongresshaus Salzburg

Zur Person:

Univ.-Prof. Dr. Aljoscha C. Neubauer

Karl-Franzens-Universität Graz

Eignung oder Neigung: Welche Rolle spielen Begabungen und Interessen für Bildungserfolge?

Freitag, 15.11.2019, 17.0018.00 Uhr | Kongresshaus Salzburg

Zur Person:

Prof. Dr. Franzis Preckel

Universität Trier

Begabung und Bildungserfolg − Faktoren gelungener Entwicklung

Samstag, 16.11.2019, 11.0012.00 Uhr | Kongresshaus Salzburg

Zur Person:

 

Der Kongress-Folder auch als Download.

Einreichungen für den Call for Papers werden von 01.11.2018 bis 28.02.2019 möglich sein. Nähere Informationen dazu finden Sie ab November 2018 hier.