Olympiaden und Wettbewerbe

Schüler/innenwettbewerbe und Olympiaden dienen vor allem dazu, besondere Begabungen von Kindern und Jugendlichen frühzeitig zu identifizieren und in der Folge effektiv zu fördern. Alleine durch ihre Aufgabenstellungen, die weit über das Schulniveau hinausgehen, ermöglichen sie eine intensive Beschäftigung mit einem speziellen Fachgebiet.

Sie bieten besonders begabten und interessierten Schülerinnen und Schülern neben der inhaltlichen Attraktivität auch die Möglichkeit, mit Gleichgesinnten an einem Problem zu arbeiten und fördern somit Eigenschaften wie Selbständigkeit, Problemlösungskompetenz, Sachkompetenz, Sozialkompetenz und die Fähigkeit, mit Stresssituationen umgehen zu lernen. Durch die Teilnahme an einem Wettbewerb bzw. einer Olympiade finden begabte Schüler/innen eine Lernumgebung vor, die ihren Fähigkeiten und Anforderungen entspricht.
 

Die wichtigsten Schüler/innenwettbewerbe und Olympiaden Österreichs können in die unten angeführten Fachbereiche unterteilt werden.
 

Olympiaden Fachbereiche
 

Durch die erfolgreiche Teilnahme am Kurswettbewerb können sich die Schüler/innen für den Landeswettbewerb und weiter für den Bundeswettbewerb qualifizieren. Als Finale besteht noch die Möglichkeit der Teilnahme an der Internationalen Olympiade.
 

Olympiaden Wettbewerbe