news&science 42/2016

Schwerpunkt: Selbstkonzept, Selbstwirksamkeit und Leistungsmotivation

ISSN 1992-8823

n&s 42 web.pdf  7,59 MB

 

Aus dem Inhalt:

  • Editorial
  • Nagy, N. & Möller, J.: Das Selbstkonzept von Schülerinnen und Schülern
  • Trautwein, U., Golle, J. & Nagengast, B.: Big-Fish-Little-Pond-Effekt
  • Lüftenegger, M. & Bardach, L.: Motivationsförderung im Klassenzimmer
  • Stöger, H.: Selbstreguliertes Lernen in der Begabtenförderung
  • Bruggmann, N.: König/in im eigenen Hirnpalast werden
  • Fischer, C. & Fischer-Ontrup, C.: Das Forder-Förder-Projekt am ICBF der Universität Münster
  • Resch, C.: Verdienen begabte Kinder keine Förderung?
  • Rogl, S. & Schmid, F.: Begabungen an erster Stelle
  • Klaffinger, C.: FAWU – Feedback für Arbeitsweisen im Unterricht
  • Fritz, A.: Honors Programs in Europa
  • Schmid, F.: Begabungsforschung „All Night Long“
  • Stamm, M.: Talente im Alter
  • Higueras Ruiz, S.: Romanische Sprachen effizienter lernen
  • Was tut sich bei uns? Salzburg, Tirol, Vorarlberg
  • Lenitz-Zeitler, P.: 30 Jahre Schulwettbewerb Jugend Innovativ
  • Wagner, D.: Science Fair
  • Zuckerstätter, C.: Das begabungsförderliche Entwicklungsportfolio macht stark!
  • Ahl, I.: Starker Impuls für die Begabtenförderung in Deutschland
  • Maulbetsch, C.: Kompetenzzentren für Begabtenförderung
  • Minimayr, E.: Initiativ, kreativ, gut vernetzt: das Schülerprojekt TORUS
  • Gargitter, C.: Durch Rückmeldung weiterkommen
  • Wie alles begann – Ein Gespräch über die Frühzeit der Begabungs- und Begabtenförderung in Salzburg
  • Halmer, E. & Schweiger, E.: Talents in Motion
  • Kempter, U.: Von Pi nach Pisa. Mit Zahlen die ganze Welt verstehen (Mittring)
  • Hinweis: Neuerscheinung „Grundwissen Hochbegabung”
  • Junk, J.: Hochbegabung inklusive (Seitz, Pfahl, Lassek, Rastede & Steinhaus)