Master- und Bachelorarbeiten

Hier finden Sie Master- und Bachelorarbeiten im Bereich der Begabungs- und Exzellenzförderung.

 

Gerne veröffentlichen wir auch Ihre Forschungsarbeit hier auf unserer Website. Bitte wenden Sie sich dazu an: florian.schmid@oezbf.at

 

 Patricia Rathkolb
 (2016)
Kreativnachmittage als Möglichkeit der Begabtenförderung im VS - Hort
Download
 Janina Köberl
 (2015)
Hochbegabte Volksschulkinder
Eine qualitativ-empirische Studie über das Fördern hochbegabter Kinder während des Unterrichts
Download
 Severin Trügler
 (2014)
Metakognitionen, Regulatorischer Fokus und Perfektionismus bei hochbegabten und normalbegabten Schülerinnen und Schülern der österreichischen Mittel- und Oberstufe.
Download
 Alexandra Skela
 (2014)
Stärken stärken - Jedes Kind zu seinem Maximum. Leitfaden zur Identifikation und Förderung von Begabungen.
Download
 Wolfgang Gruber
 (2013)
(Hoch-)Begabung bei Migranten. Problemanalyse, Empfehlungen und Desiderate.
Download
 Bernadette Famler
 (2013)
Hochbegabt und ausgegrenzt? Resilienztrainingsmethoden als Hilfestellung im Umgang mit schwierigen Situationen.
Download
 Edith Patscheider
 (2013)
Die "Schule der Person" als Modell inklusiver Schule. Eine Fallanalyse in Kärnten.
Download

 Martina Cerny
 (2013)

Fehler als Lernchance? Eine Problemanalyse anhand einer Befragung von Grundschulpädagoginnen und Grundschulpädagogen
Download
 Josef Bletzacher
 (2013)
Pädagogische Begabungsdiagnostik mit dem Blick auf das Diagnoseinstrument „mBET“
Download
 Julia Palmberger         (2013)                                    Dropout von Hochbegabten - mit Exkursen zum kanadischen Bildungssystem
Download
 Monika Klamecker
 (2012)
Profis im Klassenzimmer: Gestaltung und Begleitung von Bildungsprozessen in einer neuen Lernkultur
Download
 Severin Trügler
 (2012)
Perfektionismus bei Hochbegabung und Normalbegabung unter Berücksichtigung der Geschwisterfolge
Download

 Ingrid Hotarek
 (2011)

Die Diagnose des Lern- und Arbeitsverhaltens im Berufsschulunterricht als Basis für die Förderung von Begabungen
Download

 Karin Auzinger
 (2010)

‚Philosophieren mit Kindern’ als Unterrichtsprinzip Möglichkeiten der Umsetzung als integrative Begabungsförderung für Kinder im Grundschulalter
Download

 Angelika Aringer
 (2010)

Bibliotherapie in der Schule: Unterstützung der sozio-emotionalen und intellektuellen Entwicklung hochbegabter Kinder durch Literatur
Download
 Silvia Friedl
 (2010)
Qualitätskriterien und Empfehlungen zur Implementierung eines Gütesiegels für Schulen mit Begabungs- und Begabtenförderung
Download
 Evelyn Unger
 (2010)
Begabungs- und Begabtenförderung unter den Bedingungen der "Neuen Mittelschule": Zur Zufriedenheit der Lehrer/innen, Eltern und Schüler/innen mit dem NÖ Modell an der NÖ Mittelschule Langenlois
Download
 Ya-Wan Chen
 (2009)
Begabtenförderung - eine Mozartfabrik?
Download
 Erwin Breiteneder
 (2007)
Begabungsförderung durch technisches Werken als kreativitätsorientierter Begabungsförderungsansatz
Download
 Walter Gusterer
 (2007)
Personal Mastery und Professionalisierung: Entwicklung einer "personalglobalen Haltung" als wesentliche Grundlage für die Professionalisierung von Lehrkräften.
Download
 Gabriele Maria Latzko
 (2007)
Underachievement und Schule: Eine förderdiagnostische Analyse begabter Underachiever in der Schule unter besonderer Berücksichtigung der Persönlichkeitsmerkmale Anstrengungsbereitschaft und Wissbegier
Download
 Brigitte Palmstorfer
 (2007)
"The Creative Mind": Wie ist Kreativität an Grundschulen förderbar?
Download
 Alexandra Steiner
 (2007)
Angst der Eltern hochbegabter Kinder beim Übertritt vom Kindergarten in die Schule: Eine qualitativ-empirische Studie zur Elternangst bei Schuleintritt, durchgeführt an einer Wiener Volksschule
Download
 Petra Summer
 (2007)
Unterschiede in der Medienkompetenz (hoch)begabter Schülerinnen und Schüler zur durchschnittlich Begabten am Beispiel der Internetnutzung: Eine Frage des Datenschutzes im persönlichen Erfahrungsbereich von Kindern und Jugendlichen
Download


Das ÖZBF zeichnet sich für die Inhalte, der hier zur Verfügung gestellten Abschlussarbeiten, nicht verantwortlich.

 

Themenvorschläge für mögliche weitere Masterthesen oder Bakkalaureatsarbeiten im Bereich der Begabungs- und Exzellenzförderung finden Sie hier.

 

Das ÖZBF hat für Studierende einen Leitfaden für das Verfassen wissenschaftlicher Arbeiten verfasst. Die „Anleitung zum wissenschaftlichen Arbeiten“ enthält wichtige Hinweise und Informationen zu Strukturierung von wissenschaftlichen Arbeiten, Literaturrecherche, wissenschaftlichem Vorgehen (insbesondere bei empirischen Forschungsarbeiten) und zur korrekten Zitation von wissenschaftlicher Literatur.