Kinderunis

Kinderunis werden mittlerweile österreichweit angeboten und richten sich meist an Kinder zwischen 7 und 12 Jahren. Manche Hochschulen bieten auch Veranstaltungen für Jugendliche an. Kinderunis leisten einen breiten Beitrag zur Begabungsförderung in Österreich, indem sie versuchen, junge Menschen für Wissenschaft und Forschung zu begeistern. Sie wollen Berührungsängste von Schülerinnen und Schülern und Eltern gegenüber Hochschulen abbauen und die Lust am kritischen Denken und Hinterfragen fördern. Kinder erhalten so die Möglichkeit, ihre Neugierde mit Forscherinnen und Forschern zu teilen.

Hier finden Sie eine Auflistung von Kinder-, Schüler- wie auch Jungen Unis für Kinder und Jugendliche verschiedener Altersgruppen.

 

Veranstaltungen für Kinder während des gesamten Jahres:

 

Kinderunis während den Semester- oder Sommerferien:

 

Diese Aufzählung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Falls Sie Verantwortliche/r einer Kinderuni sind, die hier nicht aufscheint, würden wir uns sehr über Ihre Kontaktaufnahme freuen: info@oezbf.at