Für Hochschullehrende

Manche Bereiche der Begabungs- und Exzellenzförderung für Studierende sind nur schwer von Hochschullehrenden beeinflussbar, wie etwa finanzielle Unterstützungs- und Fördermaßnahmen oder strukturelle Bedingungen für Akzeleration. Hochschullehrende haben jedoch viele Möglichkeiten, durch Gestaltung begabungsförderlicher Lernarrangements begabte Studierende zu fördern. Als besonders wertvoll erweisen sich auch Mentorinnen und Mentoren, die Studierende auf ihrem Weg zur Leistungsexzellenz begleiten und unterstützen.

 

Um Hochschullehrende über diese Fördermöglichkeiten zu informieren und sie in ihrer Rolle als Begabungs- und Exzellenzförderer zu unterstützen, bietet das ÖZBF zwei Fortbildungsveranstaltungen für Lehrende an Hochschulen an. Durch die Forcierung einschlägiger Fortbildungsveranstaltungen möchte das ÖZBF auch die Tür für weitere Initiativen im Bereich Begabungs- und Exzellenzförderung an Hochschulen aufstoßen.