„Das stärkenorientierte Entwicklungsportfolio in meiner Bildungsarbeit!“

Das Portfolio, egal ob als Entwicklungs- oder Lernportfolio oder auch als Übergabe-Portfolio verstanden, ist aktuell ein brisantes pädagogisches Thema.

In diesem Seminar werden wir uns sehr praxisorientiert mit den Grundbausteinen des Portfolios auseinandersetzen (Fokus auf kindliche Ressourcen und individuelle Gestaltung, Aufbau und Verwendung), wobei auch ein Blick auf die Begabungsförderung geworfen wird.

Dass ein adäquater Einsatz des stärkenorientierten Entwicklungsportfolios viele Vorteile für die Entwicklung der Kinder aber auch für die Planungsarbeit im Kindergarten hat, werden wir gemeinsam herausarbeiten.

Und auch mit dem Potenzial des Portfolios als Übergabe- bzw. Brückeninstrument für eine gelingende Transitionsgestaltung werden wir uns, durch einige Praxisbeispiele belegt, auseinandersetzen.

 

Termin: 23.02.2017 von 09.00-17.00 Uhr

 

Veranstaltungsort: ÖZBF Seminarraum; Schillerstr. 30/Techno 12, 2. Stock, 5020 Salzburg

 

Anmeldung bei Mag. Lucia Eder, Zekip Salzburg: lucia.eder@salzburg.gv.at